Unsere zehn meistgelesenen Zeitschriftenartikel des Jahres 2022

Wenn 2023 beginnt, Gesundheitsangelegenheiten warf einen letzten Blick auf das Jahr 2022, um die zehn meistgelesenen Artikel des Jahres zusammenzufassen – eine jährliche Tradition. Die meistgelesenen Zeitschriftenartikel des letzten Jahres behandelten eine Reihe von Themen, darunter struktureller Rassismus, COVID-19, Behinderung und Gesundheit.

Hier sind die meistgelesenen Gesundheitsangelegenheiten Zeitschriftenartikel 2022:

  1. Systemischer und struktureller Rassismus: Definitionen, Beispiele, Gesundheitsschäden und Ansätze zum Abbau von Paula Braveman et al.

  2. Eine neue Art, häufige Notaufnahmebesucher zu unterstützen von David Tuller.

  3. Wiedereröffnung von Schulen und COVID-19 in der Gemeinde: Beweise aus einem natürlichen Experiment in Ontario, Kanada von Tiffany Fitzpatrick et al.

  4. Eins-zu-eins-Telefongespräche Steigern der Aufnahme von Krankenversicherungen für schwer erreichbare Bevölkerungsgruppen, aber es bleiben Herausforderungen von Rebecca Myerson et al.

  5. Perinatale Gesundheitsrisiken und -ergebnisse bei amerikanischen Frauen mit selbstberichteten Behinderungen, 2011-2019 von Willi Horner-Johnson et al.

  6. Haben fast fünfzig Jahre Behindertenrechtsgesetze zu einer gerechten Pflege geführt? von Lisa Iezzoni et al

  7. Kommunikationszugang in den Einstellungen für psychische Gesundheit und Suchtbehandlung für gehörlose Benutzer der amerikanischen Gebärdensprache von Tyler James et al.

  8. Die Wirksamkeit staatlicher Maskierungsmandate auf die Inzidenz von COVID-19-Fällen auf Kreisebene in den Vereinigten Staaten, 2020 von Jing Huang et al

  9. Negative Patientendeskriptoren: Dokumentation rassistischer Vorurteile in der elektronischen Patientenakte von Michael Sun et al.

  10. Struktureller Rassismus in der historischen und modernen US-Gesundheitspolitik von Ruqaiijah Yearby et al.

Keine „Top Ten“ mehr Gesundheitsangelegenheiten Kommende Listen: Top Ten Forefront-Artikel, Top Ten Podcasts und Top Ten „Editor’s Picks“ von Gesundheitsangelegenheiten Chefredakteur Alan Weil.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *