9 Lebensmittel, die dich niemals dick machen

Essen oder nicht essen. Denkst du genauso? Sei nicht traurig! Du bist nicht allein. Weight Watchers befinden sich immer in einem Zustand des Konflikts, im Krieg zwischen dem, was sie wollen und dem, was sie brauchen. Anstatt über das zu verzweifeln, was Sie nicht essen können; denken Sie über die Alternativen nach, die Sie haben. Eine Fettabbaureise ist eine Reise zu einem fitten und gesunden Körper für ein krankheitsfreies Leben. Es bietet die Möglichkeit, innovative Essgewohnheiten auszuprobieren und clever mit Zutaten zu spielen. Wenn Sie ein paar Ideen brauchen, hier sind 9 Lebensmittel, die Sie niemals dick machen werden.

Essen ohne Schuldgefühle

  1. Eier

Eier sind das am leichtesten verfügbare Lebensmittel. Sie sind kalorienarm und reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen. Außerdem können Eier den Hunger um Stunden verzögern. Lassen Sie den Bagel aus und beginnen Sie Ihren Tag mit einem Beutel, gekochtem und gebratenem Ei in einem Teelöffel Olivenöl. Vermeiden Sie die Zugabe von Milch und Käse, um die Kalorienzahl zu überprüfen.

Hafer ist reich an Ballaststoffen und Eiweiß. Diese enthalten genug Kalorien, um eine vollständige Mahlzeit zu ersetzen und den Hunger abzuwehren. Streuen Sie gemahlene Nüsse über die Schüssel, um Crunch hinzuzufügen. Wenn du keine Haferflocken in der Schüssel magst, mache Smoothies oder Pfannkuchen.

Einfacher griechischer Joghurt ist aufgrund seines hohen Nährwertprofils eine unglaubliche Wahl für Lebensmittel. Es liefert genügend Kalorien und hilft, Hungerattacken zu reduzieren. Außerdem gibt es Ihnen einen Energieschub am Mittag. Verwenden Sie eine ungesüßte, fettarme Version und runden Sie sie mit einigen Blaubeeren ab.

Der natürlich saftige Leckerbissen birgt eine Fundgrube an Vitaminen und Mineralstoffen. Der natürliche Zucker der Wassermelone hält Sie während einer Diät energetisiert und hydratisiert.

Suppen sind leicht und nahrhaft und großartige Vorspeisen. Verwenden Sie ein kleines Stück Fleisch oder Gemüse Ihrer Wahl. Die Einnahme von Suppen vor den Mahlzeiten reduziert Ihren Überschuss in der Mahlzeit. Für die beste Wirkung konsumieren Sie eine Suppe mit weniger Gewürzen und ohne Maisstärke.

Salate sind die nahrhafteste Art, rohes Gemüse und Obst zu verzehren. Salate fördern durch ihren hohen Ballaststoffgehalt die Gewichtsabnahme und regen die Verdauung an. Achten Sie darauf, Salate ohne schweres Dressing zu essen. Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Paprika, Kohl und Spinat liefern Ballaststoffe, unterstützen die Verdauung und helfen beim Abnehmen.

Nüsse und Samen sind voller Nährstoffe wie Kalzium, Eisen, Magnesium und Zink. Diese liefern die gesündesten Kalorien und Fette.

Schmuddelig zu sein ist gut für deinen Teller. Fisch ist immer Teil einer gesunden Ernährung, insbesondere wegen seines herzgesunden Profils. Herzgesundheit ist ein wichtiges Anliegen bei Fettleibigkeit. Einige Sorten sind kalorienarm, während andere eine hohe Kalorienzahl bieten. Sie können die Diät nach Ihrem Kalorienbedarf wählen.

Was bekommen Sie, nachdem Sie eine Tasse Erdbeere gegessen haben? Die Antwort ist Vitamin C, Polyphenole (Antioxidantien), Kalium, Ballaststoffe und etwa 50 Kalorien.

Fazit

Die Snackzeit ist vielleicht die härteste Zeit für Weight Watchers. Planen Sie Ihre Ernährung, bevor Sie von einem Verlangen nach Snacks überwältigt werden. Es kann Ihnen helfen, einen Snack ohne Schuldgefühle zu genießen. Glücklicherweise können Ihnen bestimmte Lebensmittel dabei helfen, in die Falle des ungesunden Fressens zu tappen. Wählen Sie die oben genannten Lebensmittel, die wenig Zucker, Kalorien und Fett enthalten und Sie länger satt halten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *