Anti-Stress-Workouts: 5 beste Übungen, um ruhig zu bleiben

Betonen ? Bleiben Sie während der Feiertage cool mit einem dieser stressabbauenden Workouts vom Fitnessexperten Dean Zwech …

Holen Sie sich Ihre KOSTENLOSE digitale Kopie von Women’s Fitness!

Weihnachten soll fröhlich sein, aber es kann mit seinen eigenen Belastungen einhergehen. Egal, ob Sie alles von Ihrer Geschenkeliste abhaken oder ein festliches Festmahl veranstalten, bei dem Sie sich angespannt fühlen, Stress muss Ihren Urlaub nicht ruinieren.

Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, etwas Dampf abzubauen, die Freisetzung des Stresshormons Cortisol zu reduzieren und die Produktion von stimmungsaufhellenden Endorphinen anzukurbeln. In der Tat sind einige der psychischen Vorteile von Bewegung erhöhtes Selbstvertrauen, verbesserter Schlaf und allgemeine Heilung von innen nach außen, wodurch Sie sich sowohl körperlich als auch geistig stärker fühlen.

Doch welche Übungen sind die besten gegen Stress? Hier verrät Dean Zwech, Produktentwicklungsmanager bei Total Fitness, seine besten stressabbauenden Workouts.

Verwandte Inhalte:

  1. Die 8 besten beruhigenden Lebensmittel zum Stressabbau
  2. Die 5 besten Dehnübungen zum Stressabbau
  3. 5 Ernährungstipps, um zu Weihnachten nicht zu viel zu essen

Schwimmübungen zum Stressabbau

Schwimmen

Schwimmen ist eine schonende Übung, die für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Leistungsfähigkeit geeignet ist. Denn der Auftrieb des Wassers reduziert die Belastung des Körpers, sodass Sie sich entspannen und trainieren können, ohne sich überarbeitet zu fühlen.

Wasser ist auch für seine beruhigenden Eigenschaften bekannt, weshalb wir von seiner beruhigenden Natur angezogen werden. Die Farbe Blau fördert nachweislich auf natürliche Weise die Entspannung. Dies macht Schwimmen zu einer wunderbaren Übung für alle, die Stress bekämpfen möchten. Insbesondere Hydropools fördern die Erholung, da sie Ihre Temperatur erhöhen und die Durchblutung verbessern, wodurch der Heilungsprozess beschleunigt wird.

Yoga-Übungen zum Stressabbau

Yoga

Yoga ist eine ruhige Form der Übung, die Ihrer Woche einen Hauch von Zen verleiht. Die beruhigende Wirkung, die Yoga bietet, liegt in der Betonung der bewussten Atmung, auch „Pranayama“ genannt. Die Fähigkeit, den Atem zu nutzen, ermöglicht einen ruhigeren Geisteszustand.

Die im Yoga verwendeten Atemtechniken sind auch gängige Übungen, um Stress oder Angst abzubauen, da Sie sich auf Ihren Körper konzentrieren können, um sich von äußerem Stress zu lösen und Ihren Geist mit positiven Gedanken zu verbinden.

Trainingsübungen zum Stressabbau im Squash

Zerstampfen

Squash ist ein Strategiespiel, das große Konzentration erfordert. Dies macht es zum perfekten Ventil, um alle Stressoren loszuwerden, während Sie sich auf das Spiel und Ihren Gegner konzentrieren. Es ist auch ein Sport, der zu zweit gespielt werden kann und eine fantastische Ausrede bietet, um sich mit einem Freund oder Familienmitglied zu treffen.

Dieser energiegeladene Sport ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre geistige Präzision zu entwickeln, da er schnelle Reflexe und körperliche Beweglichkeit sowie schnelle Reaktionen und strategisches Denken erfordert. Während Sie Ihre Fähigkeiten entwickeln, verbessern Sie auch Ihr Gleichgewicht, Ihre Koordination, Ihre Schnelligkeit und Ihre Flexibilität. Diese verbesserte körperliche Verfassung wird dazu beitragen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Frau, die im Winterpark spazieren geht

Gehen

Wandern ist eine perfekte Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen, da es nicht nur für Menschen jeden Alters zugänglich ist, sondern es Ihnen auch ermöglicht, Ihre Umgebung zu verlassen und in die Natur einzutauchen. Sich die Zeit zu nehmen, die neue Umgebung zu genießen und die frische Luft einzuatmen, hilft Ihnen, den Kopf frei zu bekommen.

Verbessern Sie Ihre Spaziergänge, indem Sie sich die Zeit nehmen, Mini-Übungen wie Schulterrollen in Ihr Programm zu integrieren. Diese Bewegungen helfen, verspannte Muskeln zu lösen und Ihre Körperhaltung zu verbessern, was es zu einer erfrischenden Art macht, sich unterwegs zu entspannen.

du Chi

Tai Chi

Allgemein als Kampfkunst bezeichnet, hat sich Tai Chi zu einer meditativen Übung entwickelt. Es fördert die Ruhe durch sanfte, fließende Bewegungen, begleitet von tiefer Atmung. Die Kombination aus langsamen, achtsamen Bewegungen und Atemzügen hilft, den Schlaf zu verbessern. Darüber hinaus sind sie auch gut für das Nervensystem, da sie die Ausschüttung stimmungsaufhellender Hormone anregen.

Lesen Sie weiter: Frankie Bridge: „Übung hilft mir, meine Angst in Schach zu halten“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *