Buffalo Chicken Chili – Cleveland Clinic

Hühnchen-Chili in einer weißen Schüssel auf einer natürlichen Holzoberfläche.

Denken Sie, dass gesundes Essen nicht gut schmeckt? Oder dass Sie keine Zeit dafür haben? Lassen Sie sich von diesem einfachen und köstlichen Buffalo Chicken Chili-Rezept beweisen, dass Sie falsch liegen. Der Geschmack dieser gemahlenen Gewürze in Kombination mit der Büffelsauce ist nicht von dieser Welt, und das Chili kocht im Grunde.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 1 Pfund gemahlenes Hähnchen (Bio ist am besten)
  • 1 Dose Kidneybohnen, abgetropft und abgespült
  • 1 Dose Great Northern Beans, abgetropft und gespült
  • 3 Tassen Tomatensauce (ohne Zuckerzusatz)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 5–6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Tassen Gemüsebrühe (natriumarm)
  • 1/2 Tasse scharfe Büffelsauce
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Meersalz

Anweisungen

1. Bestreichen Sie den Boden eines großen Chilitopfes mit nativem Olivenöl extra und stellen Sie ihn bei mittlerer Hitze auf den Herd.
2. Die gewürfelte gelbe Zwiebel und den gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und 3-4 Minuten braten.
3. Legen Sie das Hackfleisch in die Pfanne und braten Sie es weitere 5 Minuten lang an, wobei Sie sich häufig hinsetzen.
4. Wenn das Fleisch zu bräunen beginnt, Paprikaflocken, Oregano, Kurkuma, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen.
5. Kidneybohnen und Great Northern Beans hinzugeben und mit Gemüsebrühe, Büffelsoße und Tomatensoße aufgießen. Auf schwache Hitze reduzieren.
7. Abdecken und 45 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Optional: Mit geschnittenen Avocados servieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 55 Minuten

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 8 Portionen
Portion = 1 Tasse

Kalorien: 257
Fett: 8g
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 19 g
Ballaststoffe: 6 g
Zucker: 6g
Zuckerzusatz: 0 g
Natrium: 861 mg

— Rezept zur Verfügung gestellt von Diätassistentin Brigid Titgemeier, MS, RDN, LD.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *