Louise Redknapp über Fitness, Schönheit und Bodenständigkeit

Sängerin, Schauspielerin und Medienpersönlichkeit Louise Redknapp, 47, spricht über ihre Popkarriere, ihre Form und wie sie ihren jugendlichen Glanz bewahrt…

Wie wichtig ist Ihnen Bewegung?

Louise Rotknapp: „Fitness war schon immer ein großer Teil meines Lebens, aber ich war nie wirklich ein Sporthase. Ich bin einer dieser Menschen – wenn ich eine Trainingseinheit plane und ein Freund mich anruft, um mich zum Abendessen zu treffen Drink Ich werde mich auf jeden Fall für Letzteres entscheiden Offensichtlich habe ich schon immer gerne getanzt und hatte das Glück, im Laufe der Jahre einen Personal Trainer zu haben, also werde ich versuchen, dreimal pro Woche etwas Sport zu treiben.

„Einer meiner Trainer war Bradley Simmonds, der ins Haus kam, um mich, Jamie, zu trainieren [Redknapp’s ex-husband] und unser ältester Sohn, und er war groß. Es ist so gut zu sehen, dass er es in der Fitnessbranche weiterhin schafft.

„An den meisten Abenden findest du mich auf dem Peloton-Fahrrad und schaue fern wie auf Love Island. Dann ist da noch Pilates, von dem ich total besessen bin. Ich bin so glücklich, dass einer meiner besten Freunde ein Pilates-Lehrer ist, also haben wir großartige Sitzungen zusammen, da ich es liebe, in einem sozialen Umfeld zu trainieren. Ich mag auch Pilates Reformer. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Körper zu trainieren, zu straffen und zu verlängern.

Du scheinst immer zu strahlen. Wie erreicht man es?

»Mein Gott, Sie müssen mich doch irgendwo schwitzen sehen. Im Ernst, ich denke, es hat etwas mit dem Make-up zu tun, das ich trage, und den Produkten, die ich auf meine Haut auftrage. Ich habe immer eine ziemlich feuchte Basis für mein Gesicht verwendet, was ihm vielleicht einen leichten Glanz verleiht. Ich ziehe einen natürlichen Look einem Gesicht voller glamourösem Make-up vor.

Wie bleibst du so bodenständig?

„Ich habe absolut keinen Grund, nicht bestraft zu werden. Ich bin mir sehr bewusst, dass ich ein unglaubliches Leben und eine großartige Karriere hatte, die nicht einfach war und viel harte Arbeit erforderte. Solange ich mich mit dem Recht umgebe.“ Leute, mir geht es gut.

„Meine beiden Söhne sind meine absolute Welt. Die Medien spekulieren, warum ich nicht in den Zeitungen bin und fotografiert werde, wenn ich mich verabrede oder mit einem neuen Mann an meinem Arm, aber ich habe mich nicht dafür entschieden, diesen Weg zu gehen. Meine Priorität ist und wird es immer sein, die bestmögliche Mutter für meine Kinder zu sein, die mein Stolz und meine Freude sind.

„Charlie und Beau sind tolle Kinder. Jetzt, wo Charlie aufs College in Arizona gegangen ist, um seiner Liebe zum Rugby nachzugehen, wird es sehr schwierig für mich, von ihm getrennt zu sein, aber es ist wichtig, dass er ihre Träume fortsetzt.

Was sind deine Beauty-Geheimnisse?

„Ich habe sowohl in Interviews als auch in meinem Buch sehr ehrlich über die Probleme gesprochen, die ich mit meiner Hautpigmentierung habe. Als Nivea auf mich zukam, um mit ihnen an einem neuen Produkt zur Bekämpfung von Pigmentierung und dunklen Flecken zusammenzuarbeiten, war ich als Marke wirklich begeistert Ich bin mit meiner Großmutter aufgewachsen, Nivea hat schon so lange einen so guten Ruf, also fühle ich mich geschmeichelt, dass sie sich fühlen
Ich war die richtige Person.

„Die Leute denken, Hautpigmentierung wird durch zu viel Zeit in der Sonne verursacht, aber bei mir waren es auch Schwangerschaftshormone, Antibabypillen und andere Dinge, die die Pigmentierung zum Platzen gebracht haben. Jetzt kann ich sehen, wie das Produkt seine Magie auf meiner Haut entfaltet und es hilft wirklich.

Abschließend, woran arbeiten Sie gerade?

„Mein Album mit den größten Hits kommt nächstes Jahr heraus, was aufregend ist, weil ich fünf neue Songs darauf habe. Als Sänger finde ich es toll, dass meine Musik wiederbelebt wurde, und ich bekomme so viel Begeisterung bei all den Live-Auftritten und Festivals, zu denen ich eingeladen wurde, und ich liebe es, im West End Theater zu spielen, und ich hoffe, bald wieder auf der Bühne zu stehen.

NIVEA hat die Singer-Songwriterin Louise Redknapp zum Gesicht und zur Markenbotschafterin für seine NIVEA Cellular Luminous360-Reihe ernannt, die das Erscheinungsbild von dunklen Flecken oder einem ungleichmäßigen Hautton aufhellen soll. Weitere Informationen finden Sie unter nivea.co.uk

Worte: Susanne Baum | Fotografie: Oliver Pearce

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *