Wildreisauflauf mit Truthahnresten – Cleveland Clinic

Truthahn, Reis und Zucchini-Auflauf in einer weißen Schüssel auf einem grün gestreiften Stoff.

Reste können langweilig werden, aber dieses Rezept verwandelt Truthahn- oder Hühnchenreste in eine ganz neue Mahlzeit. Sie werden keine Beschwerden haben!

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 3 Tassen gekochter Wildreis
  • 16 Unzen. Pilze, gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Truthahn- oder Hähnchenreste, gewürfelt
  • 1/2 Tasse ungesalzene Puten- oder Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse fettfreier griechischer Joghurt
  • 1/2 Tasse grob geriebener Parmesankäse
  • 2 Tassen (geteilt) geriebener fettarmer Käse
  • Olivenöl Spray
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 1/2 Teelöffel Geflügelgewürz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 TL Salz

Anweisungen

  1. Wildreis nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Champignons waschen. Besprühe eine schwere beschichtete Pfanne mit Olivenöl-Kochspray. Zwiebeln, Champignons, Zucchini und 2 Esslöffel Wasser dazugeben und 5 Minuten dünsten. Thymian, Geflügelgewürz, Salz und Pfeffer hinzugeben. Weitere 2 Minuten bräunen.
  3. Fügen Sie den gewürfelten übrig gebliebenen Truthahn hinzu. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie vorsichtig um, bis er gleichmäßig verteilt ist.
  4. In einer kleinen Schüssel den griechischen Joghurt und die Brühe verquirlen, dann den grob geriebenen Parmesankäse und 1 Tasse geriebenen fettarmen Käse einrühren. Die Joghurtmischung vorsichtig unter die Reismischung rühren.
  5. Sprühen Sie einen 2-Liter-Topf mit Antihaft-Kochspray ein. Die Reismischung in die Auflaufform geben und andrücken, um sie gleichmäßig zu verteilen.
  6. 25 Minuten backen oder bis die Pfanne leicht sprudelt und gerade anfängt zu bräunen. Mit 1 Tasse geriebenem fettarmen Käse bestreuen und weitere 15 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist. Heiß servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 6 Portionen

Kalorien: 290
Gesamtfett: 6 g
Gesättigte Fettsäuren: 3,5 g
Transfettsäuren: 0g
Cholesterin: 45 mg
Natrium: 490 mg
Gesamtkohlenhydrate: 25 g
Faser: 2g
Zucker: 3 g
Eiweiß: 35 g

Rezept mit freundlicher Genehmigung der Diätassistenten des Digestive Health Teams.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *