7 Salsa-Rezepte zum Selbermachen – Cleveland Clinic Health Essentials – Cleveland Clinic

Wenn Ihr geheimes Salsa-Rezept darin besteht, ein im Laden gekauftes Glas zu öffnen und den Inhalt herauszuschöpfen, hier ist eine Kurzmeldung: Sie verpassen etwas.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Die hausgemachte Salsa aus frischen Produkten sorgt für einen befriedigenden Pfiff, der Ihre Geschmacksknospen an einen besonderen Ort entführt. Es gibt auch viel Raum für kulinarische Kreativität, wenn Sie bereit sind, sich mit Zutaten zu wagen. (Heidelbeeren, irgendjemand?)

Das Beste ist, dass es unglaublich einfach ist, Ihre eigene Salsa zuzubereiten und jeden zu beeindrucken, der eine Bratpfanne eintaucht. Überzeugen Sie sich selbst mit diesen Rezepten.

klassische Salsas

Schwarze Bohnen-Mais-Salsa

Möchten Sie das Aussehen von im Laden gekaufter Salsa nachahmen und gleichzeitig den Geschmack verbessern? Probieren Sie dieses Rezept aus bekannten Zutaten wie Tomaten, schwarzen Bohnen, Mais, roten Zwiebeln und grünem Paprika in einem würzigen Dressing.

Oder mischen Sie diese fettärmere Version, die Kichererbsen und Jalapenos hinzufügt.

Geht grün

Tomatillo, Tomatillo Salsa, Salsa Verde, Salsa-Rezepte

Tomatillo kann als “kleine Tomate” übersetzt werden, aber die winzige Kugel schmeckt GROSS. Die grüne Frucht ist bekannt für ihren hellen, würzigen, fast zitronigen Geschmack – der in dieser Salsa Verde zur Geltung kommt. (Für zusätzlichen Spaß können Sie die Tomatillos „auspacken“, indem Sie ihre papierartige Hülle entfernen.)

Zusätzliches Gemüse

Zucchini-Pfeffer-Sauce

Eine Portion Salsa zuzubereiten ist die perfekte Gelegenheit, um die Frischhalteschublade Ihres Kühlschranks zu leeren. Dieses Rezept enthält Zucchini, gelben Kürbis, rote und grüne Paprika.

Geräucherte Güte

Salsa mit gegrilltem Mais, Pintobohnen, Zwiebeln und Tomaten

Wenn Sie ein Fan des verkohlten Grillgeschmacks sind, werden Sie diese Version der Salsa lieben. Wenn Sie Zutaten wie Mais, Jalapenos und Zwiebeln für ein paar Minuten auf dem heißen Grill hängen lassen, entsteht ein rauchiger Geschmack, der garantiert jeden dazu bringt, sich danach zu sehnen. (Die Verwendung von Pintobohnen fügt auch einen nahrhaften Kick hinzu.)

den Blues haben

Die Kombination aus Heidelbeeren, Jalapenos und ungarischen Peperoni verleiht dieser auffälligen Salsa eine süße Schärfe. Außerdem wird die blaue Farbe – sicherlich nicht die Norm in Salsas – die Aufmerksamkeit auf den Tisch lenken.

Der Mango-Wahn

Lachs mit Mangosauce

Eine Salsa ohne Tomaten? Sie wetten. Mangos spielen die Hauptrolle in dieser Mischung, die sich hervorragend als Garnierung für Lachs oder pur eignet. Es ist ein tropisches Vergnügen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *