Tomaten-Apfel-Linsen-Salat – Cleveland Clinic

Linsen, Tomaten und Äpfel in einer Salatschüssel.

Linsen sind vielleicht das kleinste Lebensmittel in der Familie der Hülsenfrüchte, aber sie haben es auf jeden Fall in sich. Dieser Salat ist vollgepackt mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und viel Crunch aus frischen grünen Äpfeln.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 1 Tasse französische grüne Linsen
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pint Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 glatte Petersilie, gehackt
  • 1 grüner Apfel, in Streichhölzer geschnitten

Anweisungen

  1. Die Linsen in ein Sieb geben und gut abspülen. Achten Sie genau auf Kieselsteine, die möglicherweise durchgerutscht sind.
  2. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser füllen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Linsen hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, sodass die Linsen 20 bis 25 Minuten leicht köcheln, bis sie weich sind. Abgießen und zum Abkühlen unter fließendem kaltem Wasser abspülen.
  3. In der Zwischenzeit die Vinaigrette zubereiten. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Öl, Senf und Pfeffer verquirlen. Zur Seite legen.
  4. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Apfel. Abgekühlte Linsen dazugeben und mit Vinaigrette beträufeln. Mischen Sie alles vorsichtig zusammen.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen
Portion = etwa 3/4 Tasse

Kalorien: 120
Gesamtfett: 4 g
Gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Transfettsäuren: 0g
Eiweiß: 5 g
Gesamtkohlenhydrate: 19 g
Ballaststoffe: 7 g
Zucker: 8g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 110 mg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *