Gegrillte Hähnchenspieße mit cremiger Kräutersauce – Cleveland Clinic

Gegrillte Hähnchenspieße mit Joghurtsauce

Eine köstliche, mit Gewürzen beladene Marinade verleiht Ihrem Hähnchen von Anfang an Geschmack (und reduziert potenziell krebserregende heterozyklische Amine oder HCAs)! Garnieren Sie diese Spieße mit einer cremigen und nahrhaften Kräutersauce und servieren Sie sie mit Mais oder einem einfachen Salat.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

Für die Kräutersauce:

  • 1 Jalapeno, entkernt
  • 2 Frühlingszwiebeln (weißer und hellgrüner Teil)
  • 1 Tasse frischer Koriander plus mehr Blätter zum Servieren
  • 12 frische Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 3/4 Tasse 0% griechischer Joghurt

Für das Huhn:

  • 12 Unzen knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 12 Radieschen
  • 1 Limette, in Spalten geschnitten

Anweisungen

  1. Für die Kräutersauce Jalapeño und Frühlingszwiebeln in 1/2-Zoll-Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine geben. Koriander, Basilikum, Limettensaft und Joghurt hinzufügen. Pulsieren, bis es glatt und cremig ist. Bis zum Gebrauch kühl stellen.
  2. Für das Hühnchen das Hühnchen der Länge nach in 1/4 Zoll dicke Streifen schneiden. Fädeln Sie jeden Streifen auf einen Spieß. Die Spieße in eine Auflaufform legen.
  3. In einer kleinen Schüssel Öl, Knoblauch, Paprika, Kreuzkümmel und Salz vermengen. Über das Hähnchen gießen und schwenken. Im Kühlschrank mindestens 15 Minuten marinieren lassen.
  4. Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Das Hähnchen 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite grillen, bis es gar ist.
  5. Kräutersoße und Hähnchenspieße auf Teller verteilen. Mit etwas mehr Koriander garnieren und mit Radieschenscheiben und Limettenspalten servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 167
Gesamtfett: 6 g
Gesättigte Fettsäuren: 1 g
Eiweiß: 22 g
Kohlenhydrate: 10g
Ballaststoffe: 2 g
Zucker: 3g
Zuckerzusatz: 0 g
Cholesterin: 43 mg
Natrium: 272 mg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *