Roter Blattsalat mit Tahini-Dressing – Cleveland Clinic

Gehackter roter Salat mit Tahini-Dressing

Ist es nicht Zeit für einen Salatwechsel? Roter Blattsalat ist eine tolle Alternative zu den oft verwendeten Blattgemüsen. Aber der eigentliche Star dieses Rezepts ist das leckere und einfache Tahini-Dressing.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 4 Esslöffel Tahini (gemahlener Sesam)
  • 1 1/2 Esslöffel würziger brauner Senf
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Tasse Wasser bei Raumtemperatur
  • 1 Kopf roter Blattsalat

Anweisungen

  1. Kombinieren Sie Tahini, Senf, Knoblauch und Salz in einer Schüssel. Fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie langsam, bis sich die Zutaten vollständig vermischt haben.
  2. Salat waschen und trocknen; in 1-1/2-Zoll mal 2-1/2-Zoll-Stücke reißen.
  3. Den Salat in eine Servierschüssel geben und leicht mit dem Dressing mischen.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 110
Gesamtfett: 8 g
Gesättigte Fettsäuren: 1 g
Transfettsäuren: 0g
Eiweiß: 4g
Gesamtkohlenhydrate: 5g
Faser: 1g
Zucker: 0 g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 200 mg

Erstellt von Talia Sukol für Cleveland Clinic Wellness.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *