Thai-Salatbecher mit würzigem Cashew-Dressing – Cleveland Clinic

Schüsseln mit thailändischem Salat

Kopfsalat, Karotten, Gurken, Paprika … klingt wie der Anfang eines schönen, nahrhaften Salats. Aber mit der richtigen Salatsorte und ein paar zusätzlichen Zutaten können Sie von gut bis umwerfend werden!

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

In unserem Rezept für Thai-Salatbecher mit würzigem Cashew-Dressing ruhen knackiges Gemüse, frische Kräuter und Avocado in der aus Boston-Salatblättern gebildeten “Tasse”. Das Dressing bringt es auf die nächste Stufe: Cashewbutter, Limettensaft und Sriracha-Sauce vereinen sich zu einem cremigen Dressing, das mit genau der richtigen Menge an Würze und Schärfe auf Ihrer Zunge tanzt. Frühlingszwiebeln fügen der Symphonie der Aromen eine weitere Wendung hinzu.

Begeistern Sie Ihre Gäste oder Familie mit diesem lustigen, köstlichen und nährstoffreichen Gericht.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Cashewmus
  • 5 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 4 Teelöffel Wasser
  • 1 1/4 Teelöffel scharfe Sriracha-Sauce
  • 12 Buttersalatblätter
  • 1 Gurke, in 5 cm lange Streichhölzer geschnitten (oder gerieben)
  • 2 Karotten, in 5 cm lange Streichhölzer geschnitten (oder gerieben)
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse frische Korianderblätter
  • 1/2 Tasse frische Minzblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Anweisungen

  1. Für das Dressing Cashewmus, Limettensaft, Wasser und Sriracha in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  2. Jede Salattasse gleichmäßig verteilen und mit Gurke, Karotte, Paprika, Avocado, Koriander und Minze füllen. Gießen Sie ein wenig Dressing in jede Tasse und bestreuen Sie sie dann mit Frühlingszwiebeln.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 145
Gesamtfett: 9 g
Gesättigte Fettsäuren: 2 g
Eiweiß: 4g
Kohlenhydrate: 15 g
Ballaststoffe: 5 g
Zucker: 6g
Zuckerzusatz: 0g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 107 mg

Entwickelt von Sara Quessenberry für Cleveland Clinic Wellness.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *