Versicherungsagent verhaftet, weil er einen schutzbedürftigen Senior-Kunden betrogen hat

Zwischen 2018 und 2021 arbeitete Kanarek als lizenzierter Lebensversicherungsagent. Im Jahr 2020 zog sie als angebliche Mitbewohnerin in das Haus des Opfers, aber als sie später vom Zustand ihres Opfers erfuhr, gelang es Kanarek, die Kontrolle über die Finanzen des Opfers zu übernehmen, während sie sich als „Gesundheitsmanagerin“ des Opfers ausgab.

durch angebliches SchemaSie erhielt mehr als 90.000 Dollar von dem Opfer. Dazu gehören Schecks, die scheinbar gefälscht sind. Kanarek verkaufte seinem Opfer auch zwei Renten in Höhe von insgesamt über 580.000 US-Dollar; Die Renten widersprachen den finanziellen Interessen des Opfers und ermöglichten es Kanarek, mehr als 7.800 US-Dollar an Provision zu kassieren.

Kanarek versuchte auch, über 110.000 Dollar von der IRA des Opfers abzuheben und versuchte sogar, das Haus des Opfers zu verkaufen.

EIN CDI-Version sagte Orange County Adult Protective Services und der Orange County Public Guardian halfen dabei, die Interessen des Opfers zu vertreten. Sie beantragten auch die Vormundschaft für das Opfer und seinen Nachlass beim Orange County Superior Court.

Kanarek wurde von der Newport Beach Police Department festgenommen und gegen eine Kaution in Höhe von 50.000 US-Dollar im Gefängnis von Orange County eingesperrt.

CDI gab in einer Erklärung auch bekannt, dass es die Lizenz von Kanarek am 29. Dezember 2022 widerrufen und dem ehemaligen Agenten ein Industrieverbot auferlegt habe.

letzten Mai, CDI half auch bei der Verhaftung des ehemaligen Versicherungsagenten John Ryan, der auch wegen Missbrauchs an älteren Menschen, schwerem Diebstahl und Identitätsdiebstahl angeklagt wurde. Ryan soll mehr als 75.000 Dollar von den Konten des Kunsthändlers und Philanthropen Gregg Juarez unterschlagen haben, während er als Versicherungsvertreter tätig war.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *