Bananen-Grünkohl-Smoothie zum Aufwachen – Cleveland Clinic

Nahaufnahme eines Bananenkohl-Smoothies

Die Zubereitung eines Smoothies anstelle eines Safts spart wertvolle Ballaststoffe und andere Nährstoffe, die normalerweise beim Entsaften weggeworfen werden. Unsere herzhafte Version enthält Grünkohl, der reich an Polyphenolen (einem herzgesunden Mikronährstoff) ist, dessen leichte Bitterkeit durch die Süße von Bananen ausgeglichen wird. Und gemahlene Gewürznelken sind eine gute Quelle für Antioxidantien – aber verwenden Sie nur eine kleine Prise, denn Gewürznelken sind stark!

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 1/2 Tasse gehackte Kohlblätter
  • 2 reife Bananen, geschält und gehackt
  • 1/2 Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/2 Tasse Eiswürfel
  • Kleine Prise gemahlene Nelken

Anweisungen

  1. Grünkohl, Bananen, Joghurt, Orangensaft, Honig und Eis in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. In Gläser füllen und mit einer kleinen Prise gemahlener Nelken garnieren. Sofort servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 2 Portionen

Kalorien: 220
Gesamtfett: 3,5 g
Gesättigte Fettsäuren: 1,5 g
Transfettsäuren: 0g
Cholesterin: 10 mg
Natrium: 25 mg

— Das Kochbuch zur Alzheimer-Prävention: 100 Rezepte zur Verbesserung der Gehirngesundheit (© 2012 Ten Speed ​​​​Press).

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *