Gegrillter Lachs mit Melasse-Limetten-Glasur – Cleveland Clinic

Gegrillter Lachs mit Melassesauce

Lachs ist nährstoffreich und reich an Omega-3-Fettsäuren und hat einen soliden Ruf als „Gehirnnahrung“. Aber unser Rezept bietet nicht nur Nährwert, sondern auch Geschmack mit unserer fantastischen Melasse-Limetten-Glasur.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

1 Tasse Blackstrap-Melasse (nicht Blackstrap)
1/4 Tasse Dijon-Senf
Saft von 4 Limetten
8 Teelöffel natives Olivenöl extra (halbiert)
4 Teelöffel geschälter und gehackter frischer Ingwer
4 (6 Unzen) hautlose Wildlachsfilets
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  1. Machen Sie auf einer Seite eines Holzkohlegrills ein mittleres Feuer oder erhitzen Sie einen Gasgrill auf mittlere Hitze.
  2. Während der Grill erhitzt wird, in einer kleinen Schüssel Melasse, Senf, Limettensaft, 4 Teelöffel Olivenöl und Ingwer verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  3. Beide Seiten der Lachsfilets leicht mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Legen Sie die Filets auf die Hitze und garen Sie sie etwa 2 Minuten lang, bis sich Grillspuren bilden.
  5. Drehen Sie die Filets um und legen Sie sie auf die kühlere Seite des Grills (wenn Sie einen Gasgrill verwenden).
  6. Die Oberfläche jedes Filets großzügig mit der Glasur bestreichen, den Grill abdecken und ca. 2 Minuten garen, bis die Glasur karamellisiert.
  7. Die Filets auf eine Platte oder vier Teller verteilen und sofort servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 580
Gesamtfett: 20 g
Gesättigte Fettsäuren: 3,5 g
Transfettsäuren: 0g
Cholesterin: 75 mg
Natrium: 540 mg
Gesamtkohlenhydrate: 63g
Faser: 0g
Zucker: 60 g
Eiweiß: 37 g

— Das Kochbuch zur Alzheimer-Prävention: 100 Rezepte zur Verbesserung der Gehirngesundheit (© 2012 Ten Speed ​​​​Press).

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *