Der New Yorker Richter erklärt die Covid-Impfregel für Gesundheitsdienstleister für ungültig

Am Freitag, dem 13. Januar 2022, hob ein Richter des Obersten Gerichtshofs des Bundesstaates New York für Onondaga County eine Verordnung des Gesundheitsministeriums des Bundesstaates New York auf, wonach bestimmte medizinische Fachkräfte „vollständig gegen COVID-19 geimpft“ sein müssen, und erklärte, dass der Vergleich „nichtig“ sei , Null und nichtig”. (Medical Professionals for Informed Consent, et. al. v. Bassett, et al.)

Das COVID-19-Impfmandat für das Gesundheitswesen des Staates New York wurde ursprünglich im August 2021 als Durchführungsverordnung unter den Notstandsbefugnissen von Gouverneur Andrew Cuomo gesetzlich unterzeichnet. Knapp ein Jahr nach Ende des Ausnahmezustands in New York hat der New York State Commissioner of Health im Juni 2022 das COVID-19-Impfmandat als dauerhafte Verordnung verabschiedet.

Am 20. Oktober 2022 versuchten die Gesundheitsfachkräfte, die die Einwilligung nach Aufklärung beantragten, die Beklagten-Beklagten, einschließlich des Gesundheitskommissars, Gouverneur Hochul und des Gesundheitsministeriums des Staates New York, dauerhaft auszuschließen und einzuschränken, um die COVID- 19 Impfpflicht im Gesundheitswesen.

Das Gericht entschied, dass das Gesetz über die öffentliche Gesundheit des Staates New York den Gesundheitskommissar daran hindert, ein obligatorisches Impfprogramm durchzuführen, es sei denn, dies ist im Gesetz über die öffentliche Gesundheit vorgesehen, und dass, da keines der Coronaviren unter das Gesetz über die öffentliche Gesundheit fällt, der Gesundheitskommissar außerhalb des Geltungsbereichs gehandelt hat seiner Befugnisse bei der Umsetzung des Impfauftrags.

Bisher hat sich das Gesundheitsministerium nicht dazu geäußert, ob es beabsichtigt, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen.

In der Zwischenzeit sollten Arbeitgeber im Gesundheitswesen bedenken, dass die COVID-19-Impfstoffanforderungen der Centers for Medicare & Medicaid Services möglicherweise weiterhin für ihre Organisation gelten.

© 2023 Jackson LewisNational Law Review, Band XIII, Nummer 18

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *