Dieses köstliche Blattgrün kann helfen, Falten zu reduzieren, die Herzgesundheit zu verbessern und das Krebsrisiko zu senken

Wir neigen dazu, grünes Gemüse zu vermeiden, wenn wir jung sind, aber als Erwachsene wissen wir, dass der Verzehr von grünem Gemüse uns im Alter gesund und aktiv hält. Aber wenn Sie das Gefühl haben, in einem vegetarischen Trott zu sein (wie viel Spinat kann eine Person essen?), Erwägen Sie, sich das nächste Mal, wenn Sie in der Gemüseabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts sind, eine Tüte Brunnenkresse zu schnappen. . Das Blattgrün schmeckt köstlich; einfach zu Salaten, Suppen und Sandwiches hinzugefügt; und kann helfen, Falten zu verringern, das Krebsrisiko zu verringern und Ihr Herz gesund zu halten.

Tatsächlich haben wir eine Menge Gründe gefunden, warum Brunnenkresse schnell zu Ihrem neuen Lieblingsgrün werden könnte. Beginnen wir damit, dass a eine Tassenportion enthält nur vier Kalorien, damit Sie es genießen können, so viel Sie wollen. Es hat einen pfeffrigen Rucola-ähnlichen Geschmack, der gut in a funktioniert leckerer SalatBrötchen oder mit Eiern serviert.

Der Verzehr von mehr Brunnenkresse kann auch Wunder für Ihre Herzgesundheit bewirken. Forschung veröffentlicht in Zeitschrift der American Heart Association gefunden, was es zu essen gibt Kreuzblütengemüse beugt mit bioaktiven sekundären Pflanzenstoffen regelmäßig der Plaquebildung in den Arterien vor.

In einer in veröffentlichten Studie wurde außerdem gezeigt, dass Brunnenkresse unser Krebsrisiko senkt Das American Journal of Clinical Nutrition. Die Forscher behaupteten, dass erhöhte Carotinoide, einschließlich Lutein und Beta-Carotin, nach dem Verzehr von Brunnenkresse die Zellen vor Lymphozyten-DNA-Schäden schützten. Sie kamen zu dem Schluss, dass der Verzehr dieses grünen Gemüses das Risiko, an Krebs zu erkranken, im Laufe der Zeit oft verringern kann.

Ihre Haut wird auch durch den Verzehr von Brunnenkresse gestärkt. Eine Studie fanden heraus, dass 10 von 11 Frauen (Alter 23-58) eine Verbesserung des Aussehens und Gefühls ihrer Haut sahen, nachdem sie 4 Wochen lang 80 Gramm Brunnenkresse zu ihrer täglichen Ernährung hinzugefügt hatten. Eine der Teilnehmerinnen, Ruth McKechnie, 54, schwärmt von ihrer Haut: „Sie fühlt sich weicher an, sieht praller aus und vor allem sind meine Fältchen weniger geworden!“ Die Autoren der Studie schreiben dem Gemüse den hohen Gehalt an Vitamin C und E zu, die für die Ernährung benötigt werden Kollagen produzieren was die Haut elastisch und glatt hält. Ein Salat pro Tag kann feine Linien und Fältchen abwehren!

Jugendlich aussehende Haut, ein gesundes Herz und ein reduziertes Krebsrisiko sind unbestreitbar unglaubliche Gründe, Brunnenkresse bei Ihrem nächsten Einkaufsbummel in den Einkaufswagen zu legen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf unserer Schwesterseite, Zuerst für Frauen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *