Der Verzehr von Avocado senkt das Gesamtcholesterin und Ldl C

Laut einer aktuellen Studie – präsentiert in der Zeitschrift der Akademie für Ernährung und Diätetik – Der Verzehr von Avocado kann das Gesamtcholesterin (TC) und das Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin (LDL-C) bei Patienten mit Hypercholesterinämie senken. Die Forscher fanden jedoch keine negativen Auswirkungen des Avocadokonsums auf das Körpergewicht.

Menschen, die Avocados konsumieren, sollen sich gesünder ernähren, teilweise aufgrund des Beitrags der Avocado zur Nährstoffaufnahme, indem weniger gesunde Lebensmittel ersetzt werden. Der Ersatz von gesättigten Fettsäuren (SFAs) durch mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUPAs) und einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFAs) wird aufgrund ihrer positiven Auswirkungen auf die Lipidprofile zur primären und sekundären Prävention von CVD empfohlen.

Quelle: medizinischedialoge.fr

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *