Meeresfrüchtesaucen für Garnelenrezepte

Wenn Sie diese Saison Meeresfrüchte servieren (und in Australien ist das ein Muss), brauchen Sie eine gute Sauce dazu. Wir haben fünf unserer besten Saucen auf Mayonnaise-Basis, die die perfekte Beilage zu all Ihren Lieblingsgerichten mit Garnelen oder Meeresfrüchten sind.

Klassischer Tatar
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Macht: 2/3 Tasse

Mischen Sie ½ Tasse Vollei-Mayonnaise, 1 EL Zitronensaft, 1 EL fein gehackte Dillgurken, 1 EL fein gehackter frischer Dill und 2 TL gehackte Kapern in einer kleinen Schüssel.

Harissa ging
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Macht: 1 Tasse

Mischen Sie 2 Teelöffel Harissa, 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver und 2 Teelöffel Zitronensaft in einer kleinen Schüssel. Kombinieren Sie ½ Tasse Vollei-Aioli und ½ Tasse saure Sahne in einer zweiten kleinen Schüssel. Die Harissa-Mischung in die Aioli-Mischung schwenken.

Grün Göttin-Dressing
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Macht: ¾ Tasse

Kombinieren Sie ¼ Tasse Vollei-Mayonnaise, 2 EL Sauerrahm, ¼ Tasse grob gehackte frische glatte Petersilie, 1 EL grob gehacktes frisches Basilikum und frischen Schnittlauch, 1 EL Zitronensaft, 2 Esslöffel Wasser, 1 grob gehacktes Sardellenfilet und 1 fein gehacktes Knoblauchzehe bis glatt; Jahreszeit. Nach Belieben mit Basilikumblättern garnieren.

Cocktail Sauce
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Macht: 2 Tassen

Mischen Sie 1 Tasse Crème fraîche, ⅔ Tasse Vollei-Mayonnaise, 1½ EL Tomatensauce (Ketchup), 2 TL Zitronensaft, ½ TL Worcestersauce, ½ TL süßer Paprika und ¼ Teelöffel Tabasco in einer kleinen Schüssel; ggf. mit etwas kaltem Wasser verdünnen. Abdecken und bis zum Bedarf kühl stellen.

Mexikanische Mayonnaise
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Macht: ¾ Tasse

Mischen Sie ¾ Tasse Vollei-Mayonnaise und 1 Chili in die Adobo-Sauce (oder ½ TL geräucherte Paprika und ¼ TL gemahlene Chili), bis sie glatt sind. Rühren Sie ⅓ Tasse gehackten frischen Koriander (Koriander) ein. Nach Belieben mit Korianderblättern garnieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *